Auto Apps für iPhone: Staumelder, Pannenhilfe, Blitzer & Co

Auto-Apps iPhone - Bild: paulStarPics@flickr

Auto-Apps iPhone - Bild: paulStarPics@flickr

Unterschiedliche Auto Apps sollen den Autofahrern eine nützliche Hilfe im Alltag sein. Die Applikationen gehören schon lange zu den beliebtesten Inhalten für Smartphones. Haben sich anfangs stark die Spiele durchgesetzt, wurden die Anwendungen auf nahezu alle Bereiche ausgeweitet. Besonders im Bereich der Kraftfahrzeuge können diese dem Test Portal zufolge  oftmals von großem Nutzen sein. Sicher gibt es auch viele Auto Apps, die wohl eher als Spaß Applikationen durch gehen werden. Dennoch existieren auch andere, die etwa vor Blitzern warnen oder Überblick über Staus geben. Viele Anwendungen wurden speziell für das iPhone entwickelt, trotzdem gibt es mittlerweile auch mehrere Auto Apps für die Android Plattform.

Besonders nützlich ist sicher die Applikation von Blitzer.de. Deren Datenbank wird ständig  um mobile und stationäre Blitzer aktualisiert. Die Bezugseite ist an und für sich etwas unübersichtlich aufgebaut, doch hat man die Auto App einmal gefunden, kann sie überaus nützlich sein. Sie ist verfügbar für Android, iPhone, Symbian und Windows Mobile Phone.

Navigon traffic4all ist eine Anwendung, die übersichtlich sämtliche Staus in der Umgebung anzeigt. Über die normalen Meldungen über hohe Verkehrsaufkommen hinaus, kann die Community hinter der App selbst Auffälligkeiten melden. Die Auto App ist erhältlich für das iPhone oder iPad. Weitere Varianten gibt es für Android oder Windows.

Überaus nützlich kann in vielen Fällen die ADAC Pannenhilfe Applikation sein. Bereits vor einem Anruf kann der Geschädigte seinen Standortdaten mittels GPS an den bequem und schnell an den ADAC übermitteln. Das ist besonders nützlich, wenn man sich in einer Umgebung nicht wirklich auskennt. Erhältlich ist die Anwendung für iPhone und Android Mobiltelefone.

Parkbud unterstützt den Fahrer wie der Name schon sagt beim Parken. Dabei können mehrere Bereiche abgedeckt werden. Zum einen kann man den Standort des Wagens eingeben, so findet man den PKW auch auf großen Parkplätzen oder in Parkhäusern wieder. Zum anderen kann man die Parkdauer eintippen und verpasst so nicht mehr deren Ablauf und eventuelle Folgekosten.


Die Auto App ADAC Maps für Smartphones unterstützt den Anwender auf Reisen. Sie bietet Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Verkehrssituation, Wetter und Gastronomie übersichtlich in einer Kartenansicht. Die Applikation ist erhältlich für das iPhone und alle Android Smartphones, für ADAC Mitglieder ist komplett kostenlos.

Überaus nützlich kann auch die Tankbuch App sein. Viele Autofahrer notieren sich die Preise zu denen getankt wurde chronologisch und versuchen aufgrund des Verbrauchs das Verhalten ihres Fahrzeugs festzustellen. Digital funktioniert das natürlich einfacher, denn die Anwendung errechnet selbstständig den entsprechenden Verbrauch und gibt diese Informationen grafisch wieder. Die Auto App ist für das iPhone und die Android Plattform erhältlich.

Überaus wertvoll kann die Anwendung von Mehr Tanken sein. Mit dieser kann man den günstigsten Benzinpreis feststellen. Das entweder an einem angegebenen Ort, oder direkt in unmittelbarer Umgebung innerhalb eines Suchradius. Die Ergebnisse können nach Spritsorte sortiert werden. Erhältlich ist die Auto App für iPhone, iPod Touch, Android Geräte und ersten Infos zufolge vermutlich auch sehr bald für die beliebtesten Tablets (siehe hier).

Mit BußgeldMobil kann man sich direkt Preise für den entsprechenden Verstoß ausgeben lassen. Wird man also geblitzt, muss man lediglich die zulässige Höchst- und gefahrene Geschwindigkeit eingegeben. Die Anwendung liefert Informationen über Punkte, Bußgeld und die Dauer eines eventuellen Fahrverbots. BußgeldMobil wurde für Apple Produkte entwickelt, allerdings gibt es auch eine entsprechende Applikation für Android Geräte.

Auto Apps können überaus nützlich sein. Mittlerweile sind so viele entwickelt, dass wirklich alle Bereiche abgedeckt werden. So gibt es Applikationen vom ADAC, die nicht nur wertvolles Kartenmaterial liefern, sondern auch das Abschleppen bei einer eventuellen Panne vereinfachen. Andere, wie etwa die Mehr Tanken App können dabei helfen, bares Geld zu sparen. Nutzt man zum Beispiel Parkbud, findet man seinen abgestellten PKW immer wieder und vergisst nie mehr, die Parkuhr weiterzudrehen.

Den entsprechenden iTunes Appstore link gibts in der folgenden Tabelle.

NameiTunes Link
Blitzer.deZum Appstore download
Navigon traffic4allZum Appstore download
ADAC PannenhilfeZum Appstore download
Parkbud Zum Appstore download
ADAC Maps Zum Appstore download
Tankbuch App Zum Appstore download
Mehr Tanken Zum Appstore download
BußgeldMobil Zum Appstore download



VN:F [1.9.1_1087]
Funktionalität
Stabilität
Design
Preis
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
Tags: , , , , , , ,

Weitere Apps